Räume

Ein großes Haus und ein großer Garten bieten viele Möglichkeiten zum Spielen und Bewegen und auch zum Ausruhen.

Das Wohnzimmer ist der zentrale Spielbereich für die Kinder. Hier gibt es viel Platz zum Bewegen und zum Bauen, eine Lese- und Kuschelecke, ein Zelt, sowie eine Spielecke und kleinere Fahrzeuge. Eine Musikecke mit verschiedensten Musikinstrumenten steht auch zur Verfügung.

In einem zusätzlichen Spielzimmer können die Kinder ihre Freispielzeit genießen .
Ein zusätzlicher Bewegungsraum ist in Planung.  

Für die Mahlzeiten setzen wir uns an den großen Tisch in der Küche.

Über die Küche, in der auch gespielt, gemalt, gekocht und gebacken werden kann, ist auch die Terrasse und der Garten zu erreichen.

Im Garten können sich die Kinder auf einer großen Doppelschaukel mit Rutsche und Klettergerüst austoben. Desweiteren stehen zwei Sandkästen (groß und klein) und eine kleine Matschanlage zur Verfügung. Es gibt viele Spielgeräte wie Bobby-Car, Dreirad, eine kleine Rutsche, ein Trampolin, eine Wippe etc. Die Terrasse kann ebenso für das Spielen genutzt werden.

Für kleinere oder auch größere Pausen können es sich die Kinder auf Baumstämmen im „Naturgarten“ gemütlich machen.  

Separate Schlafzimmer laden zu einem Mittagsschlaf ein.